Kreisgruppe Bielefeld

BUND-Veranstaltungen bis Ende August 2020 abgesagt

15. Juni 2020 | BUND, BUNDintern

Coronakrise zwingt zu Absagen - auch BUND-Gruppentreffen und BUND-Infotreffen betroffen - Mitgliederversammlung am 1. Oktober

Das Land NRW hat  mit einer Allgemeinverfügung wegen der Corona-Krise Einschränkungen des öffentlichen Lebens verfügt. Als Bielefelder Umweltverband unterstützen wir selbstverständlich die veranlassten Vorsorgemaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus.

Seit Juni sind zwar nach schrittweiser Lockerung der Beschränkungen grundsätzlich wieder Veranstaltungen möglich.  Die damit verbundenen Schwierigkeiten (Begrenzung der Teilnehmerzahl auf 10 Personen, Einhaltung der Hygieneregeln) haben uns aber dazu veranlasst, zunächst bis September darauf zu verzichten. Wir folgen damit auch den Empfehlungen des Bundes- und Landesverbandes des BUND. 

Von der Absage betroffen sind auch die BUND-Infotreffen und die BUND-Gruppentreffen. 

Unsere jährliche  Mitgliederversammlung wurde vorbehaltlich der weiteren Entwicklung auf den 1. Oktober verschoben.

Aktuelle Informationen über stattfindende Termine gibt es hier. 

Aktuelle Informationen zur Situation in Bielefeld und zu Maßnahmen finden sich auf der Seite der Stadt Bielefeld: https://www.bielefeld.de/de/gs/covi/

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb