Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Bielefeld

BUND-Infotreffen: Bielefelder Stadtwald und Klimakrise

Südhang Teutoburger Wald Sommer 2019 - Einzelne freigestellte Buche zeigen Dürreschäden.  (Adalbert Niemeyer-Lüllwitz)

BUND-Infotreffen für Aktive und Interessierte zu aktuellen Themen aus der BUND-Arbeit. 

Thema: "Wald und Klimakrise – Zur Situation des Bielefelder Waldes". Mit einem Vortrag von Vorstandsmitglied Adalbert Niemeyer-Lüllwitz.  

Klimawandel und extreme Trockenheit haben besonders 2019 den Waldbäumen zugesetzt, auch in Bielefeld. Geschwächte Fichten wurden auf große Flächen von Borkenkäfern zum Absterben gebracht. Auch Laubbäume wie die Rotbuche sind betroffen. Wie ist aktuell die Situation im Bielefelder Stadtwald? Gibt es wirklich ein großflächiges „Waldsterben“, oder sterben vorwiegend ökologisch instabile Forstplantagen? Werden die Schäden alleine durch den Klimawandel verursacht? Haben nicht auch forstlichen Fehler zum Baumsterben beigetragen?

Welche Auswirkungen haben großflächige „Räumungen“ und Abholzungen auf das Ökosystem Wald? Muss wirklich großflächig neu aufgeforstet werden? Wie sieht ein klimastabiler "Wald der Zukunft" aus Sicht des Naturschutzes aus? Anhand von Bildern aus dem Bielefelder Stadtwald soll es dann vor allem um die Frage gehen, was wir alle für ökologisch stabile Zukunftswälder tun können. Welche Beiträge kann dazu der BUND in Bielefeld leisten.

Moderation:  Petra Schepsmeier 

Alle BUND-Mitglieder und weitere Interessierte sind herzlich eingeladen!

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

06. Februar 2020

Enddatum:

06. Februar 2020

Uhrzeit:

19:00 bis ca. 21:30 Uhr

Ort:

Umweltzentrum Bielefekd, August-Bebel-Straße, 14-18, Konferenzraum Erdgeschoss

Veranstalter:

BUND-Kreisgruppe Bielefeld

BUND-Bestellkorb