Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Bielefeld

BUND-Infotreff: Naturgärten

Tagung | BUNDintern, Gärten, Naturschutz, Schmetterlinge, Wildbienen

Naturgärten sind ein wichtiger Lebensraum für Schmetterlinge wie das Tagpfauenauge. Foto: Niemeyer-Lüllwitz

Das Arten- und Insektensterben ist aktuell in aller Munde. Auch in unserer Stadt und besonders in den Gärten können Lebensräume für Insekten geschaffen werden. Stattdessen greift vielerorts der Trend der Schotter"gärten" um sich, die man eher als lebensfeindliche Wüsten bezeichnen muss. Selbst die Bundesregierung hat das Problem erkannt und will jetzt dazu eine Kampagne starten. Und viele Kommunen denken über Restriktionen gegen solch naturfeindlicher "Gärten" nach. Wie sollen wir uns als BUND Bielefeld dazu verhalten? Wie können wir selbst im Sinne von mehr Garten-Natur in der Stadt aktiv werden? Nach einem Input durch BUND-Gartenexperten wollen wir dazu Ideen und mögliche Aktionen entwickeln. 

Auch die Bielefelder Gruppe der BUNDJugend will sich und ihre Aktivitäten vorstellen.

Leitung: Petra Schepsmeier 

Umweltzentrum Bielefeld, Konferenzraum im Erdgeschoss

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

04. Juli 2019

Enddatum:

04. Juli 2019

Uhrzeit:

19.00 Uhr

Ort:

Umweltzentrum Bielefeld, Konferenzraum

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

BUND-Bestellkorb