Sind Bäume gefährlich? (11.12.2008)

Diese Frage müssen sich Kommune und auch Privatleute immer wieder stellen, wenn es um die sogenannte Verkehrssicherungspflicht geht.
Deshalb hatte die Initiative Denk mal Baum gemeinsam mit dem Umweltamt der Stadt Bielefeld zu einer Informationsveranstaltung in den Nahariya-Raum des Rathauses eingeladen. Am 11. Dezember 2008 berichtete der Gütersloher Baumexperte Dr. Burkhard Walter über die Begutachtung der Standsicherheit von Bäumen - und darüber, was man tun kann, um die Standsicherheit so lange wie möglich zu erhalten. Dr. Walter ist staatlich bestellter und vereidigter Baum-Sachverständiger. Etwa 25 Gäste waren da und löcherten den Referenten fast zwei Stunden lang mit Fragen. Herr Walter schlug sich wacker. Über die Website seines Sachverständigenbüros Fischer, Dr. Scherer und Partner steht er weiter für konkrete Fragen und Anfragen zur Verfügung. Auch wir von Denkmal Baum helfen Ihnen gerne weiter.



Suche