Ein Nationalpark in Teuto und Senne

Die Ausweisung als Nationalpark würde die einmaligen Buchenwälder und Felsformationen in Teutoburger Wald und Eggegebirge sowie perspektivisch die faszinierende Heidelandschaft in der Senne in den gleichen Rang erheben wie die Kreidefelsen auf Rügen, die Sächsische Schweiz, den Bayerischen Wald oder den Königssee bei Berchtesgaden. Leider führen einige Landwirte, Waldbauern, Jäger und Sägewerksbesitzer derzeit eine massive Gegenkampagne, um dieses für die ganze Region zukunftsweisende Projekt zu verhindern.

Bitte unterstützen Sie das Nationalpark-Projekt auf www.nationalpark-ja-bitte.de!

 

 



Suche